Magazin Inter-Consulta
Teambildung – inter-consulta GmbH

4 Teamaktivitäten für die Weihnachtensfeier

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch wieder die alljährliche Betriebsfeier und die Frage, was könnte man anbieten. Diejenigen, die mit der Organisation beauftragt sind, suchen vielleicht nach Teamaktivitäten, die sich von der letzten Feier unterscheiden. Denn Hand auf’s Herz: War Ihre letzte Weihnachtsfeier geprägt von einem fröhlichen Beisammensein oder eher langweilig oder gar ein Fall zum Fremdschämen für den ein oder anderen Kollegen?

Dabei können solche Teamaktivitäten im Berufssetting eine optimale Chance sein, Teams zu stärken und eine gute Bindung auch zum Vorgesetzten aufzubauen. Es geht also hierbei nicht um das reine Vergnügen, sondern im Idealfall wird dieses mit dem Aufbau nachhaltiger kollegialer Beziehungen verbunden.

Damit Sie nicht wieder auf die altbewährte Lokalität oder ein semi- unterhaltsames Get-together in den Firmenräumlichkeiten zurückgreifen müssen, welche oftmals nur wenig zwischenmenschlichen Mehrwert bieten, haben wir hier einige Tipps für Sie zusammengestellt, die nicht nur für die Weihnachtsfeier genutzt werden können:

  • Gemeinsam Kochen

Hier lassen sich in vielen Städten spezielle Küchen anmieten. Positiver Aspekt: Es kann sich jeder auf das beschränken, was er gut kann bzw. lieber macht. Kollege Maier versucht sich lieber an der Hauptspeise? Die Kollegin Mariczek aus der Buchhaltung hat eine Leidenschaft für Patisserie? – Dann ist sie heute nicht für Zahlen verantwortlich, sondern für das Dessert. Der Chef hat überhaupt kein Händchen fürs Kochen? Dann übernimmt er das Abspülen. Bei solchen Teamaktivitäten kommt es auch mal gerne zum Rollentausch und das tut gut. Gemeinsam Lachen inklusive. Und am Ende kann man das gemeinsam gekochte Kunstwerk verschlemmen und findet garantiert genug Gesprächsthemen, damit keine Langeweile aufkommt. Netter Nebeneffekt: Gerade bei interkulturellen Teams lässt sich ganz bestimmt noch etwas für seine eigene Küche erlernen und man kann sich ein paar exotische Tipps abschauen oder sich sogar zu einem privaten Kochevent verabreden.

  • Escape Games/ Escape Room

Escape Rooms sind bereits seit einiger Zeit im Trend. Bei dieser Teamaktivität können die Teilnehmer ihre analytischen Fähigkeiten und gleichzeitig den Teamzusammenhalt unter Beweis stellen. Insbesondere bei neu gebildeten Teams wird der Zusammenhalt gestärkt und neue Teammitglieder können sich schnell eingliedern.

  • Schnitzeljagd ( bestenfalls in einer fremden Stadt)

Diese Teamaktivität eignen sich gut für verlängerte Ausflüge am Wochenende in einer fremden Stadt. Auf diese Weise stärkt man den Zusammenhalt und lernt gleichzeitig einen neuen Ort kennen. Idealerweise bestehen die Teams für die Schnitzeljagd nicht aus den üblichen Büro-Grüppchen, sondern werden ausgelost. So besteht die Möglichkeit, mit anderen Kollegen ins Gespräch zu kommen, sich anzunähern und vielleicht ungeahnte Gemeinsamkeiten zu entdecken.

  • Gemeinsam Sport

Die vermutlich aktivste Form der Teamaktivität ist der Sport (sofern es sich nicht um Minigolfen) handelt. Wie wäre es denn, sich ab und zu beim gemeinsamen Volleyball, Yoga oder Fußball zu verausgaben? Es bieten sich hier regelmäßige Treffen an oder bei sehr großen Teams/Arbeitgebern einzelne Turniere.  Gemeinsames Schwitzen, gemeinsames Lachen und gemeinsames Ärgern verbindet – nicht nur im Büro.

Dies waren nur einige der zahlreichen Aktivitäten, die den Zusammenhalt in Ihrem Team stärken können. Seien Sie also kreativ, Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

Ansonsten gibt es natürlich auch noch die Klassiker: Bowling und Hochseilgarten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von rawpixel©pixabay.com.

Cindy-Mara Schumann

November 2019
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930